Cardio-Training Berlin
Effektives Herz-Kreislauftraining für eine bessere Ausdauer

Cardio-Training Berlin – Vorteile, Methoden und mehr

Training für Atmung und Herzkreislauf-System

Viele Sportler verbinden den Begriff Cardio-Training mit Laufen oder Fahrradfahren: Hauptsache schnell und lange. Doch längst gibt es ganz andere Methoden und Wege, um die Ausdauer zu stärken und mit viel mehr Spaß am Sport zu trainieren! Du bist motiviert und willst Deinen Körper ordentlich in Schwung bringen? Das Cardio-Training Berlin bringt Dich in Form und hilft Dir dabei, Deine Ausdauer und Kraft effektiv zu stärken: Für einen Körper, der keine Grenzen kennt!

Effektives Cardiotraining in Berlin

Mit Strom oder ohne. Abgestimmt auf deine Ziele

Wir von Formwandler in Berlin gestalten das Cardio Training effektiv, indem wir ein Ausdauertraining auf unterschiedlichen Cardio-Geräten der neusten Generation anbieten. Wir trainieren Dich teilweise mit HIIT (High Intensity Intervall Training), teilweise unter Strom, teilweise aber auch ohne – abhängig von Deinen Zielen, Deinen Möglichkeiten und dem gewählten Trainingsgerät. Dabei sind nur 10-20 Minuten Training auf unseren Geräten deutlich effektiver als ein „normales“ Ausdauertraining, wie Du es aus dem Studio kennst. Welche Methode für Dich und Deine individuellen Trainingsziele die geeignetste ist, besprechen wir natürlich gemeinsam mit Dir in der Trainingsplan-Erstellung.

Werde jetzt fitter, durchtrainierter und stärker mit einem individuell angepassten Cardio Training in Berlin. Ein regelmäßiges Ausdauertraining, bei dem der Körper ordentlich ins Schwitzen kommt, wirkt sich nicht nur positiv auf die sportliche Fitness aus, sondern regt den Stoffwechsel an, steigert die Kondition, fördert die Fettverbrennung, baut Alltagsstress ab und sorgt für einen gesunden Schlaf. Dass auch das Herzinfarkt Risiko sinken kann, es zu einer Stärkung des Immunsystems kommt und auch das Blutbild verbessert werden kann, müssen wir nicht wirklich erwähnen, oder? Probier es aus!

Cardio Training Berlin Prenzlauer Berg

EMS Cardio-Training beim Formwandler.

Entdecke die Kombination aus gelenkschonendem EMS-Training und Cardio-Training kennen.
Cardio Training Berlin Prenzlauer Berg

Wie funktioniert Cardio Training?

Das musst du über das Ausdauertraining wissen

Cardio Training hat vorrangig das Ziel, die Ausdauer zu stärken und den Körper allgemein fitter zu machen. Während die einen ein klassisches Workout auf dem Crosstrainer, Laufband oder Fahrrad bevorzugen, mögen es andere eher extravaganter und ergänzen ihr Training mit EMS (elektrischer Muskelstimulation) oder Vibrationstraining. Im Endeffekt ist es egal, welche Trainings-Methode Du wählst. Wichtig ist – und darauf achten wir ganz besonders -,dass Du deinen Körper am Anfang langsam und vorsichtig trainierst. Besonders, wenn Dein Körper sportlich noch nicht so gut ausgebildet ist, solltest Du ihm die Zeit gewähren, die er braucht, um sich an die neue Belastung zu gewöhnen. Eine Überforderung Deiner Gelenke bringt schließlich weder Deiner Figur, noch Deiner Gesundheit etwas.

Im Gegenteil: Kommt es zu einer Überlastung des Körpers, steigt das Verletzungsrisiko und es kommt zu Zerrungen oder Muskelschmerzen. Deshalb gilt auch hier die goldene Grundregel: Übe dich in Geduld und es lohnt sich allemal. Später kannst du deine Sätze, Gewichte und Bewegungen immer noch steigern. Während du am Anfang noch schnell aus der Puste kommst, wird sich das in wenigen Wochen schon ändern und du wirst merken, wie viel der Körper in der Lage ist, zu schaffen. Im Übrigen verbrennst Du auch bei einem anfangs leichten Training viele Kalorien, stärkst deine Kondition und bringst deinen Kreislauf in Schwung. Dass sich alle Funktionen bei einem regelmäßigen Ausdauertraining verbessern, liegt auf der Hand. Hat sich der Körper erst einmal an die immer wiederkehrenden Workouts gewöhnt, kannst Du die Zeit und Dauer Deiner sportlichen Einheiten immer mehr erhöhen.

Anfangs empfiehlt es sich, ca. 15 Minuten am Stück zu trainieren. Sobald die Anfangsphase des Cardio Trainings vorbei ist, kannst du Dein Workout Schritt für Schritt steigern. Optimal sind dann 20-30 Minuten Training und zwar drei Mal die Woche, um ein gesundes sportliches Maß zu halten. Auch hier gilt: Dein Körper braucht Regenerations- und Erholungsphasen, um sich entspannen zu können und fit für die nächsten Sporteinheiten zu sein. Achte auf die Signale Deines Körpers: Wie schnell schlägt dein Herz während du Dich bewegst, wie gut kannst Du atmen, wie fühlen sich Deine Gelenke und Muskeln an? Sei achtsam und gewähre Deinem Körper Zeit und Ruhe, wenn er es braucht.

Gemeinsam mit dem Formwandler Cardio Training Team in Berlin kann ein individuell angepasster Trainingsplan erstellt werden, der neben dem Ausdauersport noch Krafttraining und andere Trainingskombinationen wie z.B. EMS beinhaltet.

Cardio Training – Vorteile, Methoden und mehr

Das Cardio Training soll die Ausdauer erhöhen und den Körper ganzheitlich stärken. Dass es dabei positive Nebeneffekte gibt, erklärt sich fast von selbst. Beim Ausdauertraining werden nicht einzelne Körperteile bewegt, sondern gleich der ganze Körper. So bringst Du Herz und Kreislauf in Schwung, kurbelst Deinen Stoffwechsel an und verbrennst jede Menge Kalorien. Nicht zu vergessen sind die Glückshormone, die bei ausgewogener Bewegung, ausgeschüttet werden.

Im Alltag zeigt sich das Resultat von regelmäßigem Ausdauer Training ebenfalls. Tätigkeiten wie Treppensteigen oder Laufen können dem Körper nicht mehr so leicht etwas anhaben. Der Körper fühlt sich insgesamt stabiler und straffer an und der Alterungsprozess wird verlangsamt.

Förderung des Herz-Kreislauf-Systems

Beim Ausdauertraining wird die Herztätigkeit deutlich angeregt. Je öfter Du trainierst, desto besser kann das Herz arbeiten und kommt nicht mehr so schnell ins Rasen – schon gar nicht bei alltäglichen Tätigkeiten wie etwa Treppensteigen. Bei Ausdauersportlern schlägt das Herz weniger als bei Nicht-Sportlern, wobei aber mehr Blut pro Schlag in die Blutbahn gepumpt wird. So sinkt der Blutdruck und der Körper entspannt sich auch im Rahmen eines stressigen Alltags. Beim Cardio Training kommt es außerdem zu einem Ausgleich zwischen dem „guten“ und „schlechten“ LDL Cholesterin, was einen positiven Effekt auf das Herz und die Gefäße hat.

Verbesserte Blutwerte durch Ausdauersport

Wird der Körper oft und ausgiebig trainiert, so findet eine Vermehrung der Blutkörperchen sowie des Blutfarbstoffs Hämoglobin statt. Dabei wird nicht nur der Blutzuckerspiegel gesenkt, sondern das Blut kann zudem mehr Sauerstoff speichern. Dadurch können die Organe besser mit Blut, Sauerstoff und anderen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Insgesamt wird das Immunsystem gestärkt, sodass sich der Körper gegenüber möglichen Viren oder Infekten besser schützen kann.

Stärkere Muskeln und Gelenke

Dass der Körper beim Sport Muskeln aufbaut, ist kein Geheimnis. Das Gute beim Cardio-Training ist allerdings, dass alle Teile des Körpers gleichermaßen gefördert und alle Muskeln besser durchblutet werden, wodurch es zu einer besseren Nährstoff- und Sauerstoffversorgung kommt. Die Muskulatur gewinnt an Stärke und Leistungsfähigkeit und die Muskeln können mehr Energie speichern, was sich langfristig in einem starken und stabilen Körper zeigt.

EMS Training Berlin Prenzlauer Berg