EMS-Krafttraining | Formwandler

EMS = Elektro-Muskel-Stimulation – besser vorstellen kann man es sich als Muskel bzw. Krafttraining mit Hilfe von bio-elektrischen Impulsen.

EMS kommt ursprünglich aus der medizinischen Rehabilitation und wird schon seit Jahrzehnten von Sportmedizinern, Leistungssportlern und Physiotherapeuten erfolgreich eingesetzt.

Mit Hilfe einer mit Elektroden ausgestatteten Weste sowie Arm- und Beingurten wirkt niederfrequenter und garantiert völlig ungefährlicher Reizstrom auf die gesamte Skelettmuskulatur des menschlichen Körpers. Das Training ist dadurch um ein Vielfaches effektiver als ein vergleichbares Training ohne Strom (1,5 x EMS pro Woche = 3er Splitt HIT Training an freien Gewichten)

Gewicht reduzieren? Muskuläre Dysbalancen ausgleichen? Problemzonen bekämpfen? Alles machbar -  Du wirst sehen: ein- bis maximal zwei Trainingseinheiten à 20 Minuten pro Woche genügen, um den Körper in Form zu bringen bzw. zu halten.